Willkommen auf deinem Classic World of Warcraft Server
Um Inhalte zu Posten musst du dich Anmelden oder Registrieren!

Falls du fragen hast kannst du dich gerne an unser Team wenden

Vielen dank & Viel Spaß

Das Buch des Reinhardt: Teil Eins, der Schutzkireger

Du suchst was zu deiner Klasse? Dann wirst du hier fündig

Moderatoren: Projektleiter, Server Technik

Reinhardt
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter

Das Buch des Reinhardt: Teil Eins, der Schutzkireger

Beitrag#1 » Di 20. Feb 2018, 17:01

Hallo Liebe Community,

wie der Name des Titels schon sagt, werde ich hier einen kleinen Leitfaden zum Schutzkrieger verfassen.

Da ich selbst Krieger mit der Talentwahl "Schutz" spiele, und mir immer wieder von Problemen mit Wut, Schaden und Bedrohungsproblemen berichtet wurde, habe ich mich entschlossen einen kleinen Leitfaden zu verfassen.

Folgender Inhalt wird behandelt:

1. Werte
2. Ausrüstung und Verzauberungen
3. Fähigkeiten
4. Talente

Dieser Leitfaden beruft sich nicht auf andere, die man im Internet finden kann. Er beruht auf meinen eigenen Erfahrungen und Erkenntnissen.

Fangen wir also an ...

Die Werte ...

Als Krieger, insbesondere im Bereich Schutz, ist es unsere Aufgabe, die schwächeren zu schützen. Dazu benötigen wir folgende Werte:

Stärke: Diese dient in erster Linie dazu, unseren Schaden zu erhöhen und Wut zu generieren.
Ausdauer: Ohne diese, wird unser Leben ziemlich schnell Enden.
Rüstung: Verringert den Schaden, den uns unsere Gegner zufügen.
Verteidigung: Verringert die Chance des Gegners, uns kritischen Schaden zuzufügen.
Blocken: Dadurch blocken wir einen gegnerischen Angriff, und entlasten unsere Heiler.
Parrieren: Wir parrieren, und schlagen sofort zurück.
Trefferchanche: Ohne diesen Wert treffen wir kaum, generieren somit keine Wut und erzeugen keine Bedrohung.


Die Ausrüstung ...

Diese Ausrüstungsliste bezieht sich auf die Vorbereitung auf Schlachtzüge, wie z.B. der Geschmolzene Kern.

Kopfschutz: Golemschädelhelm

Halskette: Verek's Halsband
alternativ: Medaillion von Großmarschal Morris

Schulterschutz: Unförmige Eisenschiftung
alternativ: Klingenstahlschultern

Rücken: Verschanzmantel

Brustschutz: Krombruch's Brustplatte

Armschienen: Teufelsgehärtete Armschienen
alternativ: Runenverzierte Golemfesseln

Handschuhe: Knochengriffstulpen

Gürtel: Brigamgurt

Beinschutz: Beinplatten der Wachsamkeit

Füße: Stahl beschlagene Füßschützer
alternativ: Stiefel des Meisterkanoniers

Ring 1: Band des standhaften Helden

Ring 2: Band des Ogerkönigs
alternativ: Band der Resolution

Schmuck: 2x Gegenangriffsleitstein

Waffenhand: Heckenschneider
alternativ: Gezackte Knochenfaust

Schildhand: Barrierenschild
alternativ: Drakonischer Deflector

Distanzwaffe: Satyrbogen
alternativ: Schwarkrähe

und die dazugehörigen Verzauberungen ...

Kopf: wahlweise +8 Stärke oder +8 Ausdauer (Buchband der Gier)
Schulterschutz: +5 Wiederstand gegen alle Schadensarten (Argentumdämmerung Ehrfürchtig)
Brustschutz: +4 auf alle Werte
Umhang: +5 auf alle Wiederstände
Armschienen: +9 Ausdauer
Hanschuhe: +7 Stärke
Beinschutz: wahlweise +8 Stärke oder +8 Ausdauer (Buchband der Gier)
Schuhe: +7 Ausdauer

Fähigkeiten die ihr im Kampf nutzen solltet ...

Rüstung Zerreißen (hohes Maß an Bedrohung)
Rache (sofern ihr blockt, pariert oder ausgewichen seit, hohes Maß an Bedrohung)
Schildschlag (sofern ihr genug Wut besitzt, hohes Maß an Bedrohung)
Schildhieb (um gegnerische Zauber zu unterbrechen)
Schildblock (immer auf Abklingzeit halten)
Heldenhafter Stoß (gerade bei Bossen wenn ihr ein übermaß an Wut habt)
Spott (wenn doch mal ein Mitspieler die Bedrohung auf sich ziehen sollte, außer andere Schutzkrieger ;) )
Herausforderungsruf ( das selbe wie bei Spott, aber nützlicher bei mehreren Gegnern)

Talente auf die Ihr achten solltet ...

Im Waffenbaum:
5 Punkte in Abwehr

Im Furorbaum:
5 Punkte in Grausamkeit
5 Punkte in Entfesselter Zorn (erhöhte Wuterzeugung)

Im Schutzbaum:
5 Punkte in Schildspezialisierung
5 Punkte in Vorahnung
5 Punkte in Zähigkeit
2 Punkte in Verbesserter Blutrausch
1 Punkt in Letztes Gefecht
5 Punkte in Trotz
1 Punkt in Verbesserter Schildblock
3 Punkte in Verbessertes Rüstung Zerreißen
2 Punkte in Verbesserten Spott
1 Punkt in Erschütternder Schlag
5 Punkte in Einhandwaffenspezialisierung
1 Punkt in Schildschlag

Ich hoffe, dass ich mit diesem Leitfaden helfen konnte, und freue mich über euer Feedback :)
Zuletzt geändert von Reinhardt am Mi 21. Feb 2018, 21:14, insgesamt 5-mal geändert.

Benutzeravatar
Wanderwichtl
User für alles
User für alles

Re: Das Buch des Reinhardt: Teil Eins, der Schutzkireger

Beitrag#2 » Mi 21. Feb 2018, 13:56

Konstruktiver gnomischer Perfektionierungsvorschlag: Du könntest noch die Items und Verzauberungen mit einem Link in unsere Datenbank versehen, z.B. Brigamgurt oder Brust: +4 auf alle Werte.
Außerdem würde ich mir ein paar alternative Equipvorschläge wünschen, am Beispiel des Ranged-Slots: so hat Blackcrow dieselben Werte wie der Satyrbogen, ist jedoch schon deutlich früher zu bekommen (LBRS vs. Dire Maul). Und für Fights in denen die Gegner nur oder gefährlich hohen elementaren Schaden zufügen (bspw. Wichtelpacks vor Lucifron) halte ich in meinem laienhaften Kriegerverständnis Wiley's Portable Howitzer oder Carapace Spine Crossbow für durchaus passable und situationsangemessene Ausrüstung.

Dann bekommst du von mir auch einen Bienenstempel ins Klassenbuch.
Man muss Gott für alles Danken, erst recht für'n Gnom aus Oberfranken!

Benutzeravatar
Wanderwichtl
User für alles
User für alles

Re: Das Buch des Reinhardt: Teil Eins, der Schutzkireger

Beitrag#3 » Do 22. Feb 2018, 00:13

achja .... consumables ... Drogen sind Gut !
Man muss Gott für alles Danken, erst recht für'n Gnom aus Oberfranken!

Gorbert
Anfänger
Anfänger

Re: Das Buch des Reinhardt: Teil Eins, der Schutzkireger

Beitrag#4 » Do 22. Feb 2018, 01:21

Gude,

ich bin zur Zeit 8/5/38 geskillt und fahre damit, speziell im raid, sehr gut.
Mit Ausnahme von BRD wo ich leichte Wutprobleme habe komme ich auch ohne Verluste durch jede 5er inis.

Meine derzeitige Skillung:

Waffenbaum:

3 Verbesserter Heldenhafter Stoß
5 Abwehr

Furorbaum:

Grausamkeit

Schutzbaum:

5 Schildspezialisierung

5 Vorahnung

2 Verbesserter Blutrausch

5 Zähigkeit

1 Letztes Gefecht

3 Verbesserter Schildblock

5 Trotz

3 Verbessertes Rüstung zerreißen

2 Verbesserter Schildwall

1 Erschütternder Schlag

5 Einhandwaffen-Spezialisierung

1 Schildschlag
__________________________________________________________________________________________

Zu den von mir Favorisierten Items pre Raid zähle ich:

Helm : Verzauberter Thoriumhelm

Schultern: Unförminge Eisenschiftungen

Hals: Medallion von Großmarschall Morris

Alternativ: Talisman des Entrinnens

Rücken: Verschanzmantel

Alternativ: Schutzumhang der Verteidigung

Brust: Skuls kalte Umarmung

Alternativ: Brustplatte der Totengebeine

Handgelenke: Armschienen des Heldentums

Hände: Sulten des steinernen Griffs

Taille: Brigamgurt

Beine: Beinschützer der Totengebeine

Füße: Sabatons der Totengebeine

Finger 1: Nagelring

Finger 2: Angelaufener Elfenring

Schmuck 1: Macht des Willens

Schmuck 2: Gegenangriffsleitstein

Mainhand: Rubidiumhammer

Offhand: Drakonischer Deflektor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron